Herzlich willkommen!

Das Sie sich verändern wollen? Klar...

 

Was ist aber, wenn Sie sich verändern müssen, weil ihre Zukunft davon abhängt? Und was ist, wenn Sie dann nicht wissen wie? Oder, fieser noch, nicht wirklich verstehen wozu?

 

Die gefühlte Endlosigkeit an sich ständig ändernden Alternativen (privat oder beruflich) macht strukturiertes Planen zu einer Sisyphos-Arbeit. Ich glaube nur bedingt an plan- und steuerbare Veränderungen (zu Neu-Deutsch "Change"). Ich halte es für einen Mythos, dass man einen gewünschten Soll-Zustand durch einen steuerbaren Plan aus einen unerwünschten Ist-Zustand erreichen kann.

Wandel setzt Lernfähigkeit voraus und diese wiederum baut auf hoher Neugierde auf. Es bedarf Flexibilität und ja, eine gewisse Form der Strukturlosigkeit. Es hat auch mit Abschied und Loslassen von alt-"bewährtem" zu tun. Veränderung gleicht einer Pionierleistung, die eine gute Portion Entdeckergeist voraussetzt. Change ist ein "Auf geht's!" ins ungewisse.

 

Es bedarf Mut, nicht zu wissen, was kommt.

Das sind die Zentralen Kompetenz, um die "Segnungen" einer sich ständig ändernden Welt aushalten zu können.

Ich berate und begleite Sie auf ihrer eigenen privaten oder beruflichen "Entdeckungsreise". Gemeinsam mit Ihnen eruieren wir, welchen "Proviant" Sie für die "Reise" einpacken und welches "Gepäck" Sie doch lieber zurücklassen sollten.

Bei mir erhalten Sie vor allem ein ehrliches Feedback.

 

Ich gehe lösungs-, ressourcen- und auswirkungsorientiert vor.
Es ist mein Bestreben ihre Aufmerksamkeit auf ihre Kompetenzen, Ressourcen und die sich daraus generierenden Lösungsansätze zu fokussieren.

 

Ich freue mich auf ihre Kontaktanfrage.
Pawel Schlör Fernández